Runtime - Unsere Vorteile
auf einen Blick

Zeitarbeit mit Runtime wird auch für Ihr Unternehmen ein Erfolgsmodell sein

Die Zusammenarbeit mit uns bietet Arbeitgebern im Vergleich zu klassischen Neueinstellungen zahlreiche Vorteile bei der Personalplanung, Personalverwaltung und den Personalkosten sowie im Einsatz von Facharbeitern.

  • Vorteil 1: Flexibilität

    Ein neuer Auftrag und keine verfügbaren Mitarbeiterkapazitäten? Jährliche saisonale Schwankungen im Geschäftsverlauf? Längerfristiger Ausfall von Mitarbeitern durch Krankheit oder Schwangerschaft? Bei personellen Engpässen wie diesen kann Zeitarbeit eine Lösung für Unternehmen sein, denn die Verstärkung ist schnell verfügbar – ohne dass langfristige Bindungen eingegangen werden müssen!

  • Vorteil 2: Kostentransparenz

    Bei der Nutzung von Zeitarbeit sind die entstehenden Kosten für die Kundenunternehmen jederzeit planbar / kalkulierbar. Sie zahlen jeweils nur einen fixen Stundenverrechnungssatz oder Tagessatz für die erbrachten Leistungen. Ausfallzeiten trägt das Zeitarbeitsunternehmen zum Beispiel, ebenso wie die Lohnnebenkosten. Die Arbeitnehmer sind genau so lange im Einsatz, wie sie benötigt werden – nur wenige Tage, einige Wochen, mehrere Monate oder gegebenenfalls sogar über Jahre.

  • Vorteil 3: Wenig Aufwand

    Stellenanzeigen schalten, zeitfressende Einstellungsverfahren mit viel Papierkram und langem Vorlauf – das alles entfällt für Unternehmen, die auf Zeitarbeit setzen. Stattdessen können Sie bei Bedarf schnell reagieren und sich unbürokratisch zusätzliche Mitarbeiter an Bord holen. Dabei übernehmen professionelle Disponenten des Zeitarbeitsunternehmens die Aufgabe, eine Vorauswahl geeigneter und verfügbarer Kandidaten zu treffen. Nur diese stellen sich dann beim Kunden vor.

  • Vorteil 4: Neue Impulse

    Mitarbeiter von Zeitarbeitsunternehmen verfügen in der Regel über aktuelle fachliche Qualifikationen, sind neue Anforderungen gewohnt und bringen aufgrund der wechselnden Einsätze Erfahrungen aus anderen Firmen mit. Unternehmen, die ergänzend zu ihrer Stammbelegschaft auch „Zeitarbeiter“ einsetzen, können davon profitieren, indem sie Ideen für verbesserte Abläufe übernehmen oder sich in der Zusammenarbeit mit den „Kollegen auf Zeit“ spezielle Kenntnisse aneignen.

  • Vorteil 5: Temp to Perm

    Wer ist fit und passt ins Team? Kunden von Zeitarbeitsunternehmen haben die Chance, die bei ihnen eingesetzten Mitarbeiter in der Praxis gut kennen zu lernen – und können dann in aller Ruhe entscheiden, ob sie den Mitarbeiter dauerhaft einstellen möchten. So gibt es keine bösen Überraschungen im Hinblick auf das Know-how oder die sozialen Kompetenzen…

In diesen Bereichen schaffen Sie sich also klare Wettbewerbsvorteile:

Personalbeschaffung

  • keine Personalwerbungskosten (z.B. Anzeigen)
  • deutlich geringere Auswahlkosten
  • Kosten nur bei erfolgter Stellenbesetzung
  • keine Wartezeiten (Kündigungsfristen)
  • evtl. geringere Einarbeitungskosten
  • keine Administrationskosten
 (z.B. Bewerberkorrespondenz, Erstellung von Arbeitsverträgen, Personalakten etc.)

Personaleinsatz

  • geringere Personalreserven
  • flexiblerer Personalbestand
  • kein Fehlzeitenrisiko
  • geringere Administrationskosten (z.B. Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Abführen von Sozialabgaben)
  • Personalfreisetzung
  • Auswechslung schnell möglich
  • keine bzw. kurze Wartezeiten (Kündigungsfristen)
  • keine Administrationskosten (z.B. Arbeitszeugnisse, Mitbestimmung, Abmeldungen, Verdienstbescheinigungen)
  • Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit auf und entwickeln Konzepte für eine erfolgreiche Partnerschaft.

x